'Sit pax advenientibus' - Friede sei dem Ankommenden

Geprägt von diesem christlichen Willkommensgruß empfangen wir unsere Gäste. Das Kloster Obermarchtal liegt in der Gemeinde Obermarchtal zwischen Ehingen und Riedlingen, östlich von Zwiefalten im Alb-Donau-Kreis und darf sich rühmen, die einzige in sich geschlossene, vollendete und komplett erhaltene barocke Klosteranlage Oberschwabens zu sein.

In einzigartiger oberschwäbischer Landschaft, auf uraltem klösterlichen Grund, steht die ehemalige Prämonstratenserabtei Obermarchtal, gut erreichbar im Städtedreieck zwischen Ulm, Reutlingen und Biberach.

Das Kloster Obermarchtal bietet Ihnen 56 komfortabel und funktionell ausgestattete Zimmer mit 105 Betten verteilt auf drei Gebäude. Für Tagungen und Veranstaltungen stehen 9 Tagungsräume, alle mit Tageslicht und mit modernster Tagungstechnik ausgestattet, zur Verfügung.

Unsere Räumlichkeiten verbinden die moderne Ausstattung mit dem geschichtsträchtigen Ambiente eines barocken Klosters.

Ihr Frühstück, Mittag- und Abendessen nehmen Sie in unserem gemütlichen Speisesaal ein. Unser Küchenteam freut sich, Sie mit gut bürgerlichen, schwäbischen Gerichten nach alten Klosterrezepten zu verwöhnen.

Tagungsgäste, Geschäftsreisende und Kurzurlauber finden hier, umgeben von Klostermauern, einen idealen Ort um neue Einblicke und wunderbare Entspannung zu erfahren.

Freuen Sie sich auf einen entspannten Aufenthalt auf der Schwäbischen Alb!

Wir führen die klösterliche Tradition der Gastfreundschaft fort und laden Sie herzlich ein, in diesem geschichtsträchtigen Ambiente unser Gast zu sein.

Nützliche Einblicke gewährt Ihnen unser Hausprospekt

Erfahren Sie mehr zu....

Unsere neu renovierten Zimmer im Sebastian-Sailer-Bau

Infobox

Zimmer direkt buchen

Leitung Bildungshaus

Irmgard Hölz
Tel: 0 73 75/95 05-0
Fax: 0 73 75/95 05-211

E-Mail schreiben

Unsere Häuser im Überblick

Für weitere Informationen klicken Sie auf die Karte und gelangen so zur Übersicht unser Tagungshäuser.